Neues agiles Arbeiten

Der Podcast zu den metaPrinzipien

Unsere Kolleginnen und Kollegen sprechen darüber, wie sich das agile Arbeiten für sie anfühlt und welche Rolle die metaPrinzipien dabei spielen.

Wir arbeiten konsequent agil, dezentral und ohne Hierarchien. Was uns dabei hilft? Unsere metaPrinzipien, quasi unsere Spielregeln. Sie geben uns die nötige Orientierung in der Agilität und sind wichtige Grundlage für Selbstorganisation und eigenständige Entscheidungen.

Wie überwinden wir in der metafinanz das Denken in Silos, um gemeinsam unser Unternehmen erfolgreich zu machen und unseren Kunden bestmögliche Unterstützung aus einer Hand zu bieten? Wie setzen wir diese ONEmeta-Denke in der Praxis um, und wo hakt es dabei noch? Darüber sprechen unser Geschäftsführer Jürgen und unsere Kolleg*innen Thomas, Evi und Jasmin in Folge 7 unseres Podcasts zu den metaPrinzipien.

Wie leben wir in der metafinanz Nachhaltigkeit – in Bezug auf die Umwelt, aber auch in Bezug auf unser Business? Wie richten wir unsere Handlungen und Entscheidungen auf die Zukunft aus? Darüber haben wir für diese Podcast-Folge mit unseren Kolleg*innen Verena, Ruth, Thomas und unserem Geschäftsführer Rainer gesprochen.

Wie wirkt es sich aus, wenn ein Unternehmen sich von starren Plänen verabschiedet und stattdessen die Orientierung am Markt zum Prinzip erhebt? In welchen Bereichen ist die Marktorientierung für uns relevant? Und wann machen wir in der metafinanz doch auch noch Pläne? Darüber sprechen wir in Folge 5 unseres Podcasts mit unseren Kolleg*innen Maria, Maria, Dominika und Marcus und mit unserem Geschäftsführer Rainer.

In Folge vier erklären unser Geschäftsführer Axel und unsere Kolleg*innen Nadine und Oliver, warum die metafinanz Kunden besser Services als Einzelengagements anbietet, und was Segelboote damit zu tun haben.

Wie pflegen wir in der metafinanz unsere Kundenbeziehungen? Was ist dabei unsere Erfolgsformel in Remote-Zeiten? Wie erleben wir das Spannungsfeld zwischen Geld verdienen und Kundenansprüche erfüllen? Zu diesen Fragen sind in Folge 3 unseres Podcasts unser Geschäftsführer Jürgen und unsere Kollegen Marco und Ralph zu Gast.

Wie erleben wir Selbstorganisation in der metafinanz? Welche inneren Kräfte hat die Selbstorganisation bei uns freigesetzt? Braucht es auch weiterhin ein bisschen Command & Control? Darüber sprechen unsere Kolleg*innen Carina, Jana, Matthias und Carsten in der zweiten Folge des Podcasts zu den metaPrinzipien.

Wie funktioniert Transparenz mit 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern? Wo ist Transparenz in der metafinanz schon angekommen, wo haben wir noch Geheimnisse? Darüber haben wir mit unseren Kolleg*innen Christian und Riem und unserem Geschäftsführer Axel in der ersten Folge unseres Podcasts zu den metaPrinzipien gesprochen.

Fragen zum Podcast? So erreichen Sie mich!

Dr. Anna Ruppert

Marketing & Communication