Karriere

Intrapreneurship: Unternehmen anders gedacht

Artikel

27.10.2023

Unternehmer:innen im Unternehmen: Dieses Konzept – Intrapreneurship genannt – ist unser Schlüssel zum Erfolg. Wir fördern damit Mut und Eigenverantwortung bei den Mitarbeitenden und schaffen Innovation und Zukunftsfähigkeit für Unternehmen. Wie Intrapreneurship bei uns genau funktioniert? Darum geht es in Folge 7 unseres Podcasts menschen.reden.metatalk.

Maximale Entschlossenheit, Fachwissen, ein starkes Netzwerk, finanzielles Verständnis: Ein Start-up zu gründen und erfolgreich aufzubauen, verlangt ein großes Repertoire an Qualitäten und Know-how. Denn wenn der kalte Wind des Marktes bläst, braucht es die nötige Expertise sowie die Lust auf Risiko und Verantwortung. Kurzum: den besonderen Spirit von Entrepreneur:innen.

Ähnliches trifft auf zu. Sie tragen zwar nicht das Risiko für das gesamte Unternehmen, müssen aber ebenso – im Rahmen ihres eigenen Teams – unternehmerisch handeln: Sie identifizieren Innovationschancen, entwickeln neue Ideen und setzen diese selbstverantwortlich innerhalb einer Organisation um. Dabei achten sie auf die Wirtschaftlichkeit ihrer Projekte und stehen im direkten Wettbewerb mit dem Markt. 

Bei metafinanz setzen wir schon seit vielen Jahren auf Intrapreneurship. In 80 eigenverantwortlichen Teams – den sogenannten Business Areas – können und sollen unsere Mitarbeitenden unternehmerische Verantwortung übernehmen und entsprechend handeln. Das Ergebnis: individuelles und gemeinschaftliches Wachstum. 

Dieses Modell ist Teil unseres New-Work-Ansatzes. Wir legen dabei Wert auf: 

  • Transparenz, indem wir Geschäftszahlen aller Business Areas offenlegen. 
  • Freiheit, indem wir den Rahmen für unsere Mitarbeitenden so groß wie möglich machen. 
  • Vertrauen, indem wir auf Augenhöhe und Eigenverantwortung setzen. 

Dazu erhalten unsere Mitarbeitenden zahlreiche Weiterbildungsangebote. Ein Beispiel ist die „Unternehmertun-Tour“, auf der man Ideen in einem freien Rahmen präsentieren und von der Erfahrung anderer profitieren kann. In Verbindung fördern wir so Unternehmer:innen im Unternehmen – und stärken parallel unser Business als Akteur in einem umkämpften Markt. 

Wie das genau aussieht? Das erzählen Jasmin Karbach (Business Area Lead) und Maximilian Biernath (Principal Data Science Manager) im Podcast. Während Jasmin über den Aufbau eines eigenen Teams und den damit einhergehenden Herausforderungen spricht, erklärt Maximilian, was es für wirtschaftlichen Erfolg als Intrapreneur:in braucht – und verrät, was es im Kundenkontakt mit den „drei A’s“ auf sich hat. 

Du willst mehr darüber erfahren? Dann hör' doch mal rein in unsere neue Folge von menschen.reden.metatalk. – der Podcast mit unseren Staff Development Manager:innen Maria Symhoven und Mario Kilger. 

Abrufbar ist der Podcast auf: 

Verwandte Einträge

Neue Marke, neues Licht: Was hinter dem Rebranding von metafinanz steckt

metafinanz erstrahlt im neuen Licht: Im Oktober haben wir unsere Marke nach außen, aber auch nach innen neu positioniert und an den Leitgedanken „Zukunftsfähigkeit“ und „Li...

Mehr erfahren

New Work, New Leadership: Führung in agilen Strukturen

Arbeiten ohne Chefin oder Chef? Was sich im ersten Moment nach Befreiung anhört, beherbergt auf den zweiten Blick auch Herausforderungen. Über Chancen und Risiken von verteilter ...

Mehr erfahren

Karriere ohne Leiter: Erfolgreich in agilen Unternehmen

New Work heißt für uns auch New Career: weg von klassischen Karrierewegen hin zu individuellen, selbstbestimmten Laufbahnen. In der fünften Folge unseres Podcasts menschen.reden...

Mehr erfahren
podcast meta

Lernen durch Fehler – erwecke den Michael Jordan in dir

Eine gesunde Fehlerkultur ist in aller Munde. Doch was ist das eigentlich? Und warum sind Fehler so wichtig? Darum geht es in der vierten Folge unseres Podcasts „menschen.reden.m...

Mehr erfahren
podcast meta

Mentoring in New Work – von Könnern lernen

Schnell neue Kompetenzen aufbauen – das ist gerade in einer agilen Arbeitswelt unerlässlich. Deshalb haben wir Mentoring tief in unserer Kultur verankert – ohne festes Program...

Mehr erfahren
podcast

Learning by Feedback – Säbelzahntiger war gestern

Ein oft negativ behaftetes Thema mit umso mehr Potenzial: Feedback in der Arbeitswelt. Was gutes Feedback ausmacht und welche Kultur wir hier in der metafinanz leben? Darum geht es...

Mehr erfahren