Skip to main content

Kununu hat im neuen Ranking „Most Wanted Employer 2022“ die 1.000 beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands ermittelt.

Wie das Ranking zustande kommt und welchen Platz die metafinanz dieses Jahr erringen konnte, erfahren Sie in diesem Beitrag. 

Kununu ist als unabhängige Bewertungsplattform von und für Mitarbeitende und Jobsuchende vielen ein Begriff. Nun hat die Plattform gemeinsam mit der ZEIT Verlagsgruppe ein Ranking der 1.000 beliebtesten Unternehmen in Deutschland entwickelt. Die Basis für die „Most Wanted Employer“ bildeten über 4,9 Millionen Bewertungen für mehr als 1 Millionen Unternehmen. Aus dieser Masse wurde anhand von Kriterien wie Mindestscore von 3,5 Sternen auf kununu, Weiterempfehlungsrate von mindestens 66 Prozent, Mindestanzahl und Aktualität der Bewertungen eine Vorauswahl von 1.300 Unternehmen getroffen.

Das finale Ranking

Diese Unternehmen wurden anschließend anhand der Gewichtung der Kriterien der Vorauswahl in ein Ranking gefasst. Dabei wurden die Kriterien Weiterempfehlungsrate mit dem Faktor 4, Bewertungsscore der Mitarbeitenden der letzten 12 Monate ebenfalls mit dem Faktor 4 sowie die Anzahl der Bewertungen mit dem Faktor 2 gewichtet. Alle 1.000 Unternehmen des finalen Rankings erreichten dabei einen Score von mindestens vier Sternen.

Die Platzierung der metafinanz

metafinanz konnte in diesem Ranking den hervorragenden 239. Platz belegen – und in der Unterkategorie „Beratung | Consulting“ sogar den 21. Platz.

Das zeigt damit einmal mehr, dass wir mit unserer Strategie auf dem richtigen Weg sind und auch unsere eigenen Mitarbeitenden überzeugen und begeistern. Die metafinanz wurde bereits mehrfach, zuletzt im Jahr 2021, beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ von Great Place to Work® ausgezeichnet und erhielt 2021 zudem den Sonderpreis „Humanpotentialförderndes Personalmanagement“ für hervorragende Personalarbeit.

Ihre Ansprechpartnerin
Nina

Dr. Nina Ruppert

Unternehmenskommunikation

+49 89 360531 0
anna.ruppert@metafinanz.de